Aguajira Wasser für die Zukunft
image/svg+xml
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

April 2016

Mitgliederzahl

34

Land

Kolumbien

Ort

La Guajira

image/svg+xml
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

April 2016

Mitgliederzahl

34

Land

Kolumbien

Ort

La Guajira

Mal wieder Bock auf Cheeseburger im Oxford Pub? Mal ein bisschen Abwechslung gefällig? Probier doch den neuen Charity-Burger: Bacon und Baked Beans hat das Oxford Pub sich ausgedacht, um unser Projekt zu unterstützen. Für jeden Kauf dieses Burgers spendet das Oxford Pub 50 Cent an unser Projekt!

Fundraising ist gerade das große Thema in unserem Projekt, denn Anlagen zur Wasseraufbereitung und Energiegewinnung sind bekanntlich nicht umsonst. Etwa 1000 € pro Begünstigtem erfordert unser Projekt. Dessen Leben wird dadurch aber auch um genügend Trinkwasser und mehr Nahrung und Nahrungsvielfalt auf viele Jahre bereichert.

Jeder von uns kennt die Situation große Ziele und Wünsche zu haben, doch scheitern diese oftmals aus mehreren Gründen. Natürlich spielt auch Geld hier eine Rolle. Doch das soll für uns aber nur ein Hindernis sein, dass wir überwinden müssen.

Hierzu haben wir eine große Fundraising-Kampagne gestartet, in der wir Stiftungen und Firmen anschreiben, öffentliche Auftritte planen und Aktionen starten. So findet beispielsweise am 21.06. eine öffentliche Präsentation unseres Projektes im „Laib und Leben“ in Karlsruhe statt, zu der jeder, der sich für unser Projekt interessiert, sehr gerne kommen kann.

Abschließen möchte ich mit einem Zitat von Albert Einstein: „Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.“ So sind es nicht die großen Ziele, die wir uns alle gesetzt haben, sondern die kleinen Ziele einiger Menschen, denen wir mit nur wenig Mühe unsererseits sehr viel geben können und im Gegenzug ein Lächeln und Dankbarkeit erhalten.
Das ist unser Ziel – Wasser für die Zukunft – an dem sich jeder, selbst mit einer kleinen Spende, beteiligen kann. (http://ewb-karlsruhe.de/aguajira/spenden/)

Kai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.