Hüttenwochenende
 
 
 

Hüttenwochenende

Hüttenwochenende

Nachdem die dritte Projektphase vorraussichtlich im Frühjahr endgültig abgeschlossen wird, sind wir nun mit der Dokumentation und Vorbereitung unserer öffentlichen Abschlusspräsentation am 23. Januar beschäftigt. Zusätzlich wird bereits über die künftige Ausrichtung der Projektgruppe diskutiert und auf dem alljährlichen Hüttenwochenende in der Pfalz lag der Fokus daher vor allem auf der Analyse möglicher Folgeprojekte.

mehr...

Es geht in die dritte Runde! Nach einigen Gesprächen mit unserem Projektpartner in Uganda loteten wir als nächstes Projektziel eine Regenwasserzisterne mit einem Fassungsvermögen von etwa 100.000 Litern für die Wasserversorgung des Schulgebäudes aus. Die Planungen für die diesmal unterirdische Wasserzisternen und Filteranlagen laufen nun auf Hochtouren. Des Weiteren wurden Schulungsunterlagen zu den Sandfilteranlagen und Trockentoiletten überarbeitet und ein Konzept für ISSB-Workshops erstellt.

mehr...
Insgesamt 15 Mitglieder verbrachten ein gemeinsames Arbeitswochenende in der Pfalz

Wie schon im Jahr zuvor erfolgt der Kick-off für den neuen Projektteil auf einem gemeinsamen Hüttenwochenende. Mit viel Enthusiasmus und Elan machten sich alte Hasen und neue Mitglieder gemeinsam an die Arbeit für den finalen Abschluss des Sanitärkomplexes, der neuen Konzeptentwicklung und einer ersten Kostenkalkulation.

mehr...