CleanUp Langtang Herzlich Müllkommen!
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Mai 2016

Mitgliederzahl

29

Land

Nepal

Ort

Syabru Bensi

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Mai 2016

Mitgliederzahl

29

Land

Nepal

Ort

Syabru Bensi

Technische Details

Um eine dauerhafte Müllentsorgung zu gewährleisten, haben wir uns entschieden einen Verbrennungsofen zu bauen. Besonders im Vordergrund stand dabei, den Schadstoffausstoß minimal zu halten und eine einfache Bedienung zu ermöglichen.

 

Dabei wird der Müll von oben durch eine Klappe in den Ofen gegeben. Der Rauchabzug erfolgt durch einen angebauten, 2m hohen Schornstein, damit die Bewohner nicht in direktem Kontakt mit eventuellen Schadstoffen stehen. Der Ofen ist für eine Verbrennung von 10-15 kg Müll pro Stunde konzipiert. Bei sachgerechter Nutzung wird eine Temperatur von 900°C-1200°C erreicht. Gegenüber der Verbrennung in offenen Feuern kann durch Aggregationseffekte und durch eine Zweikammerverbrennung ein geringer Schadstoffausstoß erreicht werden.

Eine Überdachung bietet dem Ofen Schutz vor Natureinflüssen und wird auch als Sammelstelle für den zu verbrennenden Müll verwendet. Diese ist durch eine Stahlkonstruktion gegen Erdbeben gesichert, sodass die Abfallwirtschaftsstation auch nach einem Erdbeben weiterhin genutzt werden könnte.