Gramodaya Sustainable Community Development
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Dezember 2014

Mitgliederzahl

35

Land

Indien

Ort

Hudisahi (Odisha)

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Dezember 2014

Mitgliederzahl

35

Land

Indien

Ort

Hudisahi (Odisha)

Technische Details

Wir  von  „Engineers  Without  Borders“  glauben  daran, dass  ein  Projekt  nur  dann  langfristig  erfolgreich  sein kann, wenn es auf Augenhöhe mit allen Beteiligten realisiert wird.
Deshalb  setzen  wir  auf  eine  Zusammenarbeit  mit Antyodaya  Chetana  Mandal  (ACM),  einer  dort  ansässigen Nicht-Regierungsorganisation, die sich für Dörfer einsetzt,  welche  von  Regierung  und  Gesellschaft  vernachlässigt werden.

In  der  ersten  Bauphase  unseres  Projektes  Ende 2015  haben  wir  in  enger  Zusammenarbeit  mit  der Dorfgemeinschaft vor Ort erfolgreich einen Prototyp der Biogasanlage errichtet. Ende  2016,  in  der  zweiten  Bauphase,  wird  das Gemeindehaus  errichtet  und  mit  einer  Photovoltaikanlage  ausgestattet.  Diese  ermöglicht  die  Versorgung des Hauses mit Elektrizität. Zudem wird das endgültige Biogaskonzept etabliert.
Das Gemeindehaus bietet Raum für Dorfversammlungen und ermöglicht es Schülern abends bei Licht zu lernen. Zusätzlich werden in dem Gebäude Seminare zu nachhaltiger  Landwirtschaft,  Gesundheitsvorsorge  und Frauenrechten stattfinden.