Hydroélectricité Kivu Chancen durch Wasserkraft
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

November 2015

Mitgliederzahl

13

Land

DR Kongo

Ort

Provinz Süd-Kivu

image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

November 2015

Mitgliederzahl

13

Land

DR Kongo

Ort

Provinz Süd-Kivu

unsere Vision

Durch die Globalisierung rückt die Welt näher zusammen. Unsere Handlungen und deren weltweite Auswirkungen sind so prägend wie noch nie zuvor. Interkultureller Austausch wird in diesem Zusammenhang umso wichtiger. Getreu dem Motto „Lernen durch Helfen“ wollen wir eine Sensibilisierung unserer Mitglieder für andere Kulturen und globale Zusammenhänge schaffen.

unser Ziel

Eine konstante Stromversorgung und die Möglichkeiten, die sich dadurch ergeben (Licht, wirtschaftliche Basis, Internet) sind für uns eine Selbstverständlichkeit und nicht mehr aus dem modernen Leben wegzudenken. Unser Ziel ist es, mit Menschen zusammenzuarbeiten, um ihnen diese Möglichkeiten ebenfalls zu gewährleisten und durch unsere Arbeit einen kulturellen Austausch zu ermöglichen.

unser Weg

Mittels eines Wasserkraftwerkes soll eine Inselstromversorgung für eine Dorfgemeinschaft im Osten Kongos aufgebaut werden. Ziel ist es, eine kostengünstige Alternative zu unwirtschaftlichen Dieselgeneratoren zu bieten und damit zu einer individuellen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Dorfgemeinschaft beizutragen.

Vision