Indira Gandhi Sonne für ein Kinderheim
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Abgeschlossen

Begonnen

November 2013

Beendet

Oktober 2015

Mitgliederzahl

14

Land

Indien

Ort

Bangalore

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Abgeschlossen

Begonnen

November 2013

Beendet

Oktober 2015

Mitgliederzahl

14

Land

Indien

Ort

Bangalore

Technische Details

Die Stromversorgung des Kinderheims soll zukünftig durch die Installation einer PV-Anlage sichergestellt werden. Zudem ist Warmwasserversorgung durch eine Solaranlage, sowie ein ganztägig beleuchteter Schulhof durch solare Straßenlichter geplant. Derzeit ist eine Verbindung zum städtischen Stromnetz vorhanden, welches jedoch instabil ist und täglich mehrere Stunden zusammenbricht.

Die Errichtung der PV-Anlage macht das Kinderheim sowohl finanziell als auch versorgungstechnisch unabhängiger. Bei der Umsetzung werden folgende Komponenten benötigt, die den besonderen Verhältnissen in Indien angepasst sein müssen (z.B. Robustheit):

  • PV-Module (16 x 250Wp Solar photovoltaic module)
  • Solaranlage für Warmwasser (2 x 2000 LPD Water Heater)
  • Schulhofbeleuchtung (4 x Solar campus light)
  • Energiespeicher um die Stromausfälle zu überbrücken
  • Batteriewechselrichter, PV-Wechselrichter
  • Gestellsystem, Hütte für Batterie und Sicherung