Lankaponics
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Januar 2017

Mitgliederzahl

33

Land

Sri Lanka

Ort

Padiyatalawa

image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Januar 2017

Mitgliederzahl

33

Land

Sri Lanka

Ort

Padiyatalawa

Projektbeschreibung

In dem kleinen Ort Padiyatalawa und den umliegenden Dörfern leben die meisten Familien von der Landwirtschaft. Die Region liegt in der Ostprovinz Sri Lankas, sodass das Klima überwiegend sehr trocken ist und nur in den Monaten November bis Januar ausreichend Niederschlag fällt. Während der Trockenzeit trocknen die meisten Quellen und Brunnen aus. Es ist keine ausreichende Wasserversorgung gewährleistet, um Äcker zu bewässern und so während der Trockenzeit Landwirtschaft zu betreiben. Große Teile der Bevölkerung müssen von einer Ernte im Jahr leben. Besonders für die Kinder ist diese Situation schwierig, viele sind mangelernährt. Unser Ziel ist es, diesen Kindern zu helfen, indem wir mit dem Bau einer Aquaponikanlage der Bevölkerung eine Möglichkeit geben, effiziente Landwirtschaft zu betreiben. Ebenso wichtig wie der Bau der Anlage ist es uns, den Menschen vor Ort das notwendige Know-how zu vermitteln, um in der Zukunft eigenständig mit dem System weiterarbeiten zu können.

Die Projektumsetzung erfolgt in mehreren Phasen. Um die vor Ort ohnehin schwierige Wasserversorgung nicht weiter zu belasten ist der Bau eines Brunnens, zur Versorgung der Aquaponik Anlage, geplant. Für das Frühjahr 2018 ist der Bau des ersten, der sechs Module geplant. Sobald der Betrieb dieses Moduls funktioniert, erfolgt die Erweiterung durch die fünf weiteren Module. Nach Abschluss der Bauphase wird der Betrieb an unseren Projektpartner übergeben. Um unsere Zielgruppe mit dem Projekt auch zu erreichen, werden in Zusammenarbeit mit den Schulen vor Ort, die zukünftigen Ernten dort verteilt, sodass alle Kinder eine ausreichende und ausgewogene Nahrungsversorgung erhalten. Zur Finanzierung des Betriebs wird ein Teil der Ernte auf örtlichen Märkten verkauft.