Über Uns
image/svg+xml

Gründung

Dezember 2004

laufende Projekte

12

abgeschlossene
Projekte

14

Mitglieder

360

ehemalige Mitglieder

582

Ort

Karlsruhe

image/svg+xml

Gründung

Dezember 2004

laufende Projekte

12

abgeschlossene
Projekte

14

Mitglieder

360

ehemalige Mitglieder

582

Ort

Karlsruhe

Transparenz

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Wir verpflichten uns zu Transparenz!
Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft sagen: Was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Deshalb hat Engineers Without Borders – Karlsruhe Institute of Technology e.V. die Selbstverpflichtungserklärung der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ unterzeichnet. Hier finden Sie eine Übersicht gemäß den 10 Punkten der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr:

Engineers Without Borders – Karlsruhe Institute of Technology e.V.
c/o AStA KIT
Adenauerring 7
76131 Karlsruhe

kontakt[at]ewb-karlsruhe.de
www.ewb-karlsruhe.de

EWB wurde 2004 gegründet und ist im Vereinsregister, VR 103363, am Amtsgericht Mannheim eingetragen.

2. Vollständige Satzung sowie konkrete Ziele die wir verfolgen:

Satzung (Fassung vom 20.06.2016)

Unsere Ziele

3. Angaben zur Steuerbegünstigung:

EWB ist wegen Förderung gemeinnütziger Zwecke im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit nach dem letzten Freistellungsbescheid für 2010 bis 2012 des Finanzamtes Karlsruhe-Stadt, StNr 35022/25834, vom 03.09.2013 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des GewStG von der Gewerbesteuer befreit.

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger:

· Marcel Mott, Vorstandsvorsitzender
· Jorge Cardenas Prieto, stellv. Vorstandsvorsitzender
· Johannes Klein, Finanzvorstand
· Marina Walter, Schriftführerin
· Michael Kalkbrenner, Projektkoordinator

5. Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation:

Jahresbericht 2015

6. Personalstruktur:

EWB beschäftigt derzeit keine hauptberuflichen Arbeitnehmer/innen. Der Verein zählt 272 aktive Mitglieder, die alle ehrenamtlich arbeiten und 319 Alumni (Stand März 2016).

7./8. Angaben zur Mittelherkunft und Mittelverwendung: 

Einnahmen_Ausgaben_Vermoegensuebersicht_2015

Die Höhe des Überschusses im ideellen Bereich ist dadurch bedingt, dass bereits im laufenden Jahr projektbezogene Spenden eingegangen sind, die erst im Folgejahr für die Projekte verausgegeben werden.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten:

EWB ist in Deutschland selbstständig und ohne gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten tätig. Informationen zu den Partnerorganisationen der einzelnen Projekte finden sich auf den jeweiligen Projektseiten.

Übersicht unserer Projekte

10. Namen von juristischen/natürlichen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen:

Es gab im Jahr 2015 weder Großspenden einer juristischen noch einer natürlichen Person, die mehr als zehn Prozent der Gesamtjahreseinnahmen ausmachten.