Aktuelles
 

Aktuelles

Unsere ersten zwei Reisenden sind gut in Uganda und inzwischen auch in Iyolwa angekommen. Los geht es mit Feierlichkeiten, bei denen Jannik und Andi die offene Art der Menschen vor Ort kennenlernen.

mehr...
image/svg+xml
image/svg+xml

Projektland

Uganda

Mit dem Jahreswechsel ist auch das letzte Team der Bauphase 7 wieder sicher in Deutschland gelandet. Damit waren insgesamt 22 Mitgliedern, unterteilt in 5 Teams, 4 Monate lang vor Ort. Zusammen haben wir 3 weitere Gebäude auf dem neuen Waisenhausgelände errichtet, dabei mehr als 250m² Trapezblech gelegt und mehr als 1.200 Dachschrauben gesetzt. Außerdem hatten wir mit einem Bagger und einem Kran gleich zwei schwere Baumaschinen auf der Baustelle.

mehr...
image/svg+xml
image/svg+xml

Projektland

Haiti

Das Wochenende vom 30.11. bis zum 2.12.2018 verbrachten wir zusammen in einer Hütte in der Pfalz, um intensiv an unserem weiteren Vorgehen für die kommende Frühjahrsreise zu arbeiten. Außerdem setzten wir uns wie angekündigt mit dem Thema „Erziehungsmethoden in Uganda“ und unseren Handlungsmöglichkeiten gegen das Schlagen von Schülerinnen und Schüler an unserer Partnerschule auseinander.

mehr...
image/svg+xml
image/svg+xml

Projektland

Uganda

Das letzte EWB Team ist nach Abschluss der Bauarbeiten wieder in Karlsruhe angekommen. Heute lest ihr, was in den letzten Wochen alles geschafft wurde und wie wir unseren Abschied auf Ijdwi erlebten.

mehr...
image/svg+xml
image/svg+xml

Projektland

DR Kongo

Das Daumendrücke hat sich gelohnt. Das Grundgerüst der Kantine konnte erfolgreich gestellt werden und auf dem Waisenhausgelände steht nun eine weitere Latrine. Wie der Baufortschritt weitergeht könnt ihr in den nächsten Abschnitten selbst erfahren.

mehr...
image/svg+xml
image/svg+xml

Projektland

Haiti

Letzte Woche haben wir euch über den Fortschritt beim Aufstellen der Masten für die 700m lange Stromtrasse berichtet. Wenn alles glatt läuft, soll diese in zwei Wochen schon Strom vom Wasserkraftwerk auf den Industriecampus transportieren. Dort wird unser Projektpartner PROLASA mit den bis zu 55kW Erzeugungsleistung unter anderem eine Holzwerkstatt und eine Maismühle betreiben. Dafür muss der Strom aber auch erst einmal erzeugt werden. Heute nehmen wir euch mit zum Wasserbau und verfolgen den Weg des Wassers aus dem Bach Tama bis zur Turbine.

mehr...
image/svg+xml
image/svg+xml

Projektland

DR Kongo

Beim Bau der Stromtrasse stellt uns das Gewicht der Komponenten immer wieder vor große Herausforderungen. 600kg Kabeltrommeln, 400kg Holzmasten – da wir uns einen sehnlich erwünschten Kran leider nicht herzaubern können, sind kreative Lösungen und viel Muskelkraft gefragt.

mehr...
image/svg+xml
image/svg+xml

Projektland

DR Kongo

Lenny, Michi und Kathi sind als letzte Reisegruppe am Freitag vergangene Woche in Deutschland angekommen. Während der letzten Tage in Uganda waren sie in Kampala beim Fest der deutschen Botschaft, auf dem Markt und konnten ein Treffen mit dem ehemaligen Projektpartner Father Thomas arrangieren. Dann genossen sie noch einmal die vielfältige Natur und Tierwelt im botanischen Garten in Entebbe. Von dort flogen sie Donnerstagnacht zurück.

mehr...
image/svg+xml
image/svg+xml

Projektland

Uganda

Wie kommt man eigentlich von Karlsruhe bis nach Idjwi? Johannes’ Koffer hat die Reise mitgemacht und berichtet von seinen Erlebnissen…

mehr...
image/svg+xml
image/svg+xml

Projektland

DR Kongo

Lenny, Michi und Kathi haben die Baustelle wie geplant am vorletzten Tag in Iyolwa fertigstellen und somit das Projekt Iyolwa 3 abschließen können. Am letzten Sonntag stand dann gemeinsamer Sportabend mit den Schülern sowie Lehrern und Brothern auf dem Programm. Ein letztes Mal haben sie die Ruhe in Iyolwa vor dem Sturm in Kampala genossen.

mehr...
image/svg+xml
image/svg+xml

Projektland

Uganda