Beaumont Studenten bauen Kindern in Haiti eine Zukunft
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Dezember 2014

Mitgliederzahl

61

Land

Haiti

Ort

Beaumont

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Dezember 2014

Mitgliederzahl

61

Land

Haiti

Ort

Beaumont

Seit unserem Projektstart vor vier Jahren ist auf der Baustelle in Haiti einiges passiert. Nachdem wir im Januar 2017 erstmals unsere Projekterfolge präsentiert haben, war es jetzt mal wieder an der Zeit, innezuhalten und einen Blick zurück zu werfen auf den Fortschritt der letzten Jahre.

Vor etwa 100 geladenen Gästen, bestehend aus einer bunten Mischung von Spendern, Eltern, Mitgliedern unseres Partnervereins Pwojè men kontre sowie unseren eigenen Projektmitgliedern, führten unsere beiden Moderatoren Juliane Blarr und Dominik Kaschek souverän durch den Abend. Auf unserem virtuellen Weg über das Baugelände in Haiti passierten wir alle bereits erbauten Gebäude, die von verschiedenen Mitgliedern mit Geschichten und Anekdoten aus den Planungs- und Bauphasen lebhaft dargestellt wurden. Mit der großen Aula, vier Vorschulhäusern, zwei Klassenräumen, einem Mädchenwohnhaus sowie der Kantine haben wir in Beaumont bereits einiges erreicht. Dem ein oder anderen wurde dies auch erst durch die Präsentation bewusst. Abgerundet wurde die Vorstellung mit Informationen zum Projektland Haiti, Bildern und Videos von der Baustelle und einem zahlenmäßigem Einblick in unser Team – kaum zu glauben, dass wir seit 2014 mit 112 Reisenden schon 42.417 Personenstunden auf der Baustelle in Beaumont gearbeitet haben. Insgesamt entstand so eine sehr abwechslungsreiche und kurzweilige Präsentation, die sowohl dem Publikum als auch den Vortragenden sichtlich Spaß bereitete.

Im Foyer gab es nach der Präsentation die Möglichkeit, sich bei Getränken und Snacks auf verschiedenen Plakaten weiterführend über unser Projekt zu informieren und das direkte Gespräch mit unseren Mitgliedern zu suchen.

Ein großer Dank gilt dem Vorstandsmitglied unseres Partnervereins Pwojè men kontre Jörg Wulle sowie unserem Schrimherr Prof. Dr. Hans Mehlhorn für die freundlichen und motivierenden Worte während der Präsentation. Wir können alle gemeinsam auf die erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre blicken, sehen uns für die nächsten Jahre gut gerüstet und schauen voller Zuversicht und Motivation in die Zukunft.

Genau diese Motivation wurde in einem emotionalen Video festgehalten, welches den tollen Abend abgerundet hat. Schauen Sie selbst:

Wir danken dem gesamten Team sowie allen anderen, die diesen Abend zu einem tollen Erlebnis gemacht haben und freuen uns, Ihnen/euch bei der nächsten Präsentation weitere Projekterfolge vorstellen zu können!

 

Herzlich grüßt das Team Beaumont

2 Kommentare


  1. Liebes EWB Team,

    herzlichen Dank für eine wunderbare Präsentation
    – Ihr könnt wirklich alle sehr stolz auf das Erreichte sein.

    Ich wünsche Euch allen weiterhin viel Erfolg bei der
    Umsetzung der nächsten Bauphasen.

    Keep the good spirit up!
    Be a voice – not an echo!

    Alles Gute und viele liebe Grüße an das gesamte
    Haiti Team,

    Ulrike Frech
    Königstein im Taunus

    Antworten

  2. Ihr bewegt wirklich was … auch mich … danke dafür!
    Manfred Sickmann

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.