Beaumont Studenten bauen Kindern in Haiti eine Zukunft
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Dezember 2014

Mitgliederzahl

61

Land

Haiti

Ort

Beaumont

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Dezember 2014

Mitgliederzahl

61

Land

Haiti

Ort

Beaumont

In der vergangenen Woche wurden nicht nur die Kinder wieder auf dem Pausenhof für ihren ersten Schultag empfangen, auch das Team vor Ort bekam Unterstützung durch ein weitere Gruppe aus Karlsruhe.

Wie heißt es so schön im Sport – nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Dies gilt auch für jedes neues Schuljahr. Auch wenn die Kinder am liebsten ewig Faulenzen, Spaß haben und die Ferien genießen würden, irgendwann beginnt ein weiteres Jahr voller Lernstoff und Klassenarbeiten. Nach dem Schuljahr ist eben vor dem Schuljahr. So begann in der letzten Woche wieder die Schule für die Kinder rund um Beaumont.

Schuldirektor, Valleur Noel, empfing dabei die Schülerinnen und Schüler in einer feierlichen Zeremonie und hieß Schulanfänger, sowie bereits bekannte Gesichter herzlich Willkommen auf dem Pausenhof. In diesem Jahr zählte die Schule dabei schon 428 Kinder. Im Vergleich zum Vorjahr sind das rund 30 Schülerrinnen und Schüler mehr. Besonders schön anzusehen, war es außerdem, wie einige unserer Schützlinge aus dem Waisenhaus ebenfalls ihren ersten Schultag erleben durften. Stolz, mit ihren blauen Schuluniform gekleidet, durften wir die Kinder zum Schulfest bringen.

Nicht nur die Schule bekam in der vergangenen Woche Zuwachs. Auch das Team vor Ort, bestehend aus Stanley, Natascha, Annika und Moritz, durfte sich über weitere Verstärkung aus Karlsruhe freuen. Zur Unterstützung kamen Lukas, Heinrich, Simon und Johannes, die tatkräftig beim Bau des Essensbereiches der Kantine mit anpacken und sich nebenbei noch um die zukünftige Wasserversorgung kümmern.

Um die Last der Holzkonstruktion, sowie die enorm hohen Windlasten abzutragen, wurden bereits sieben Holzstützen mit dem Streifenfundament fest verankert.
Auf die Stützen wird nun das Dach, bestehend aus Pfetten, Dachverband und Bindern aufgebaut.
Mit geballter Kraft packt das gesamte Team an und schaut in Richtung Richtfest.

Mit diesem Projekt verabschiedet sich nun auch das erste Team der achten Bauphase und überlässt die weiteren Arbeiten auf der Baustelle der nächsten motivierten Gruppe – nach Haiti ist vor Haiti.

Das neue Team wird in den kommenden Wochen den Essensbereich abschließen. Außerdem wird das Frischwasser- und Abwassersystem in der Kantine installiert, eine Oberflächenentwässerung angebracht und schon mit den Vorbereitungen für zwei weitere Klassenzimmer begonnen.

Herzliche Grüße aus Beaumont,

Stanley, Natascha, Annika, Moritz, Lukas, Heinrich, Simon und Johannes

3 Kommentare


  1. Schöne Bilder, tolle Arbeit – Dank an alle!!
    Herzliche Grüße aus Lahr

    Antworten

  2. Dem zurückkehrenden Team eine gute Heimreise und dickes Lob für eure Arbeit!
    Dem neuankommenden Team eine gute Zeit in Beaumont und gutes Gelingen auf der Baustelle !
    Euch allen vielen Dank und große Bewunderung für euren Einsatz!!!
    Liebe Grüße aus Lahr – Annette Büchele

    Antworten

  3. Ja, ihr verdient wirklich einen Riesenlob und große Bewunderung für eure Leistung im Beaumont!!
    Was ihr schon alles gebaut/gegraben/gehoben/gerichtet habt mit nur ganz einfachem Werkzeug und euren Muskelkraft ist einfach bewundernswert!!!
    Für das gebliebene Team ein schönes Richtfest, einen reibungslosen Fortschritt der Baustelle, falls doch Probleme auftauchen – Kreativität bei der Lösung!
    Bleibt fit und gesund!!

    Ganz liebe Grüße aus Götzingen(Odenwald) “Getze”

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.