Dhuskun Eine Regenrinne für das Dach der Welt
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Februar 2019

Mitgliederzahl

20

Land

Nepal

Ort

Dhuskun

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Februar 2019

Mitgliederzahl

20

Land

Nepal

Ort

Dhuskun

Das Projekt

Das Projekt

Projekthintergrund

Dhuskun ist ein Dorf in Nepal, welches sich ca. 60 km nordöstlich der Hauptstadt Kathmandu am Fuße des Himalayas befindet. Die Notwendigkeit einer verbesserten Wasserversorgung ergibt sich vor allem aus der saisonalen Fluktuation der Wasserverfügbarkeit, sowie den teils weiten Wegen zwischen Wohnhäusern und Wasserstellen. Mehr erfahren


Technische Details

Bei der technischen Umsetzung achten wir besonders auf ein einfaches, langlebiges Konzept, sowie auf die Verfügbarkeit von Materialien vor Ort und die Wünsche der Einwohner.
Einen Überblick über das System und Informationen zu den einzelnen Komponenten finden Sie hier.


Nachhaltigkeit

Der langfristige Erfolg des Projektes liegt uns sehr am Herzen. Dafür muss das Wassersystem nach Abschluss der Errichtung von den Dorfbewohnern eigenständig betrieben, gewartet und gegebenenfalls repariert werden können. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, berücksichtigen wir diesen Aspekt bei jeder Entscheidung und ergreifen in allen Bereichen und Phasen des Projekts entsprechende Maßnahmen. Mehr zu unserem Nachhaltigkeitskonzept


Umsetzung

Das Projekt wurde in mehrere Phasen unterteilt. Diese sind sowohl als zeitliche Abschnitte zu verstehen als auch bestimmten Komponenten des Systems zuzuordnen. Allgemein setzen wir darauf, „von oben nach unten“ zu bauen – das bedeutet, bei der oberhalb des Dorfes gelegenen Quelle zu beginnen und das System schrittweise ins Dorf zu führen, bis zuletzt dort die Struktur für die Verteilung geschaffen wird. So können zwischen den Bauphasen und bei eventuellen Verzögerungen die bereits fertiggestellten Komponenten genutzt werden. Wie genau unsere Projektphasen definiert sind und welche davon schon abgeschlossen sind, erfahren Sie hier.