Hydroélectricité Idjwi Chancen durch Wasserkraft
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

November 2015

Mitgliederzahl

30

Land

DR Kongo

Ort

Bugarula (Insel Idjwi)

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

November 2015

Mitgliederzahl

30

Land

DR Kongo

Ort

Bugarula (Insel Idjwi)

Wir als Projektteam wünschen allen eine frohe und erholsame Weihnachtszeit, sowie Gesundheit für das kommende Jahr 2021! 

Wir als Projektteam wünschen allen eine frohe und erholsame Weihnachtszeit, sowie Gesundheit für das kommende Jahr 2021!
Gleich zu Beginn des Jahres mussten wir durch die Pandemie unsere Arbeitsweise stark verändern. Die Arbeitstreffen wurden online abgehalten und die geplante Vorbereitungsreise im April wurde abgesagt. Trotzdem konnten wir das Jahr 2020 gut nutzen und haben wichtige Fortschritte bei der Planung für die zweite Projektphase gemacht. 

Auch der Alltag der Menschen auf Idjwi wurde durch die Corona Pandemie verändert. Trotz niedriger Fallzahlen in der Region wurden einige Grenzübergänge geschlossen, wodurch viele Lebensmittel und Gegenstände des täglichen Bedarfs deutlich teurer geworden sind.  

Dennoch konnten wir mit unserer Planung große Fortschritte machen, wie auch beim technischen Update im letzten Blogeintrag zu sehen ist. 

In diesem Jahr haben wir eine neue Arbeitsgruppe zum Thema Energiewirtschaft gegründet. Die Gruppe hat das Ziel den erfolgreichen Betrieb der Anlage dauerhaft sicherzustellen. Ihre zentralen Themen sind darum die Wartungsplanung, die Refinanzierung sowie die Technologiebewertung des Wasserkraftwerks. 

Weiterhin widmen wir uns der kritischen Auseinandersetzung mit der Entwicklungszusammenarbeit und auch den spezifischen Fragen, die sich daraus für unser Projekt ergeben.  

Dafür bereiten wir Diskussionsrunden für unsere Mitglieder vor, die in den Projekttreffen regelmäßig zu einem regen Austausch führen. Außerdem planen wir eine Projektevaluation, die auf der nächsten Reise zusammen mit dem Projektpartner durchgeführt werden soll.   

Über weiteres zu den einzelnen Themengebieten werden wir im Laufe des nächsten Jahres in Form von Blogeinträgen informieren. 

Wir bedanken uns herzlichst bei allen die unser Projekt im vergangenen Jahr unterstützt haben und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit. 

Frohe Festtage und weihnachtliche Grüße
Ihr Team „Hydroélectricité Idjwi” 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.