Hydroélectricité Idjwi Chancen durch Wasserkraft
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

November 2015

Mitgliederzahl

30

Land

DR Kongo

Ort

Bugarula (Insel Idjwi)

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

November 2015

Mitgliederzahl

30

Land

DR Kongo

Ort

Bugarula (Insel Idjwi)

Die Arbeit auf dem Industriecampus geht trotz Corona weiter. Zum Beispiel wird in der Saftfabrik weiterhin Ananassaft produziert.

Die Arbeit auf dem Industriecampus geht trotz Corona weiter. Trotz niedriger Fallzahlen in der Region bleiben manche Grenzübergänge geschlossen, wodurch viele Lebensmittel und Gegenstände des täglichen Bedarfs deutlich teurer geworden sind.
Auf dem Industriecampus unserer Partnerorganisation PROLASA wird unter anderem Saft, Kaffee, Seife und Mehl produziert. Der Campus wird derzeit weiter ausgebaut. Eine Vielzahl an ausgebildeten Fachkräften unterstützen die Arbeit, so arbeiten derzeit 15 Festangestellte in den verschiedenen Betrieben auf dem Campus. Diese werden täglich durch 70 weitere Arbeiter und Arbeiterinnen verstärkt.

Einer diese Betriebe ist die Saftfabrik, die weiterhin auf Hochtouren läuft. Auf den Bildern sieht man die Angestellten von PROLASA bei der Produktion von leckerem Ananassaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.