Hydroélectricité Idjwi Chancen durch Wasserkraft
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

November 2015

Mitgliederzahl

30

Land

DR Kongo

Ort

Bugarula (Insel Idjwi)

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

November 2015

Mitgliederzahl

30

Land

DR Kongo

Ort

Bugarula (Insel Idjwi)

Ausblick

Ausblick

Nach Abschluss und Evaluation von Projektphase 1 und 2 ist es unser Ziel, in Kooperation mit den Partnern vor Ort eine Lösung für die Stromversorgung weiterer Verbraucher im Umkreis des Wasserkraftwerks zu erarbeiten. Mehrere öffentliche Einrichtungen wie Schulen und Gesundheitseinrichtungen in der näheren Umgebung können mit einer Stromleitung an das vorhandene Inselnetz des Wasserkraftwerks angeschlossen werden. Somit wird neben der Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung ein weiterer Mehrwert für die Bewohner geschaffen. Für weiter entfernte Verbraucher zeigen wir Möglichkeiten zur unabhängigen Stromversorgung mit Hilfe von Solarenergie auf.

  • In und um Bugarula gibt es 14 Schulen und 27 Betriebe, Krankenstationen, Kirchen und weitere öffentliche Einrichtungen, die von der Stromversorgung profitieren sollen.
    In und um Bugarula gibt es 14 Schulen und 27 Betriebe, Krankenstationen, Kirchen und weitere öffentliche Einrichtungen, die von einer Stromversorgung profitieren sollen.