Hydroélectricité Idjwi Chancen durch Wasserkraft
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

November 2015

Mitgliederzahl

30

Land

DR Kongo

Ort

Bugarula (Insel Idjwi)

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

November 2015

Mitgliederzahl

30

Land

DR Kongo

Ort

Bugarula (Insel Idjwi)

Blog

Im letzten Herbst musste EWB den Ausbau des Wasserkraftwerks zunächst unterbrechen, da die Schweizer Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) angekündigt hat am selben Standort ein Wasserkraftwerk bauen zu wollen. Vor kurzem erreichte uns jedoch die Nachricht, dass sich erneute Änderungen ergeben haben und die DEZA den Ausbau des Kleinwasserkraftwerks doch nicht übernehmen wird. Wir haben uns nun gemeinsam mit unserer Partnerorganisation PROLASA dazu entschlossen die ursprüngliche Projektphase 2 wieder aufzunehmen und den geplanten Ausbau umzusetzen.

mehr...

Ende Januar ist unser Reiseteam wieder gesund und munter nach Karlsruhe zurückgekehrt. In den vergangenen zwei Monaten auf Idjwi haben wir erfolgreich die Evaluation der vergangenen Projektphase durchgeführt, Absprachen mit unseren Partnerorganisationen über die Zukunft unseres Projekts gehalten und PROLASA bei der Wartung und Instandsetzung der Elektrik und Technik auf dem Industriecampus beraten. Unerwarteterweise stellte sich die technische Unterstützung als weitaus aufwendiger heraus als ursprünglich antizipiert und entwickelte sich im Laufe der Reise zu einer unserer Hauptaufgaben.

mehr...