Island of Hope Sauberes Wasser für ein Gemeindezentrum
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Juli 2019

Mitgliederzahl

26

Land

Kenia

Ort

Island of Hope (Rusinga Island)

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Juli 2019

Mitgliederzahl

26

Land

Kenia

Ort

Island of Hope (Rusinga Island)

Technische Details

Technische Details

Unser geplantes System ist darauf ausgelegt, den Campus der Island of Hope mit sauberem Wasser zu versorgen. Ein Schema der Funktionsweise der Anlage ist hier abgebildet:

Schematische Darstellung der Funktionsweise unserer Wasseraufbereitungsanlage
Schematische Darstellung der Funktionsweise unserer Wasseraufbereitungsanlage

Aus dem Brunnen wird das Wasser zur Wasseraufbereitungsanlage gepumpt, die sich im Wasserhaus befindet (Gebäude Nr. 14 auf der Island of Hope Übersichtskarte).
Der Brunnen wurde neu angelegt, weil unsicher ist, wie sich der Pegel des Viktoriasees in Zukunft entwickeln wird (mehr dazu hier).
Das Wasser wird zuerst mittels Grob- und Sandfilter von Partikeln bereinigt, bevor es mittels UV desinfiziert wird. Da sich auf dem Gelände mehrere Wassertanks an unterschiedlichen Orten befinden und ein direkter Verbrauch des Wassers nicht gegeben ist, wird es vor der Verteilung noch mit einer geringen Menge Chlor versetzt.
Dadurch wird die Wasserqualität in den Tanks aufrechterhalten und das Wasser bleibt bis zur Ausgabe an den verschiedenen Stellen (Wasserhähne, Klinik, Sanitäranlagen, Küche, etc.) sauber.