Iyolwa – Water & Sanitation Unterstützung für ein Schulzentrum in Uganda
image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

April 2015

Mitgliederzahl

30

Land

Uganda

Ort

Iyolwa

image/svg+xml
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

April 2015

Mitgliederzahl

30

Land

Uganda

Ort

Iyolwa

Das Team

Hinter der Umsetzung des Projektes stecken ehrenamtlich aktive Studenten der Karlsruher Hochschulen. Zum Einen gibt es dabei den Gesamtverein „Engineers Without Borders – Karlsruhe Institute of Technology e.V.“, durch den die notwendigen Rahmenbedingungen für eine gelungene Projektarbeit geschaffen werden. In Projektgruppen aus ca. 30 Mitgliedern werden gezielte Projekte in den jeweiligen Zielländern geplant und vor Ort umgesetzt.

Unsere Projektmitglieder
Katharina Adolf
Chemieingenieurwesen
Elena Campagnola
Wirtschaftsingenieurwesen
Eva Deck
Chemieingenieurwesen
Jonathan Denzel
Informationswirtschaft
Laura Dertinger
Materialwissenschaften und Werkstofftechnik
Chris Diaz
Maschinenbau
Kai Duschek
Water Science and Engineering
Fabian Egle
Architektur
Michael Feil
Mechatronik
Daniel Fischer
Bauingenieurwesen
Florian Fischer
Architektur
Marco Fischer
Maschinenbau
Lorenz Gehring
Wirtschaftsingenieurwesen
Adrian Greiner
Informatik
Jannik Großkinsky
Maschinenbau
Marie Gruhler
Bauingenieurwesen
Jonas Kistner
Maschinenbau
Phillip Lingens
Wirtschaftsingenieurwesen
Manon Magendie
Maschinenbau
Tobias Mühler
Maschinenbau
Philip Müller
Bauingenieurwesen
Lennart Neukamm
Chemieingenieurwesen
Linus Niederberger
Elektrotechnik
Lisa Nitz
Bauingenieurwesen
Christian Schillinger
Bauingenieurwesen
Julia Spies
Chemieingenieurwesen
Wolfram Tuschewitzki
Maschinenbau
Cosima Vay
Bauingenieurwesen
Tamo Werner
Maschinenbau
Tim Wöldecke
Elektrotechnik