Lankaponics Aquakultur & Hydroponik
image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Januar 2017

Mitgliederzahl

35

Land

Sri Lanka

Ort

Padiyatalawa

image/svg+xml

Status

Laufend

Begonnen

Januar 2017

Mitgliederzahl

35

Land

Sri Lanka

Ort

Padiyatalawa

Noch 23 Tage – der Countdown läuft – und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Sri Lanka wird somit in den Köpfen aller Reisender präsent. So langsam dringt zwischen dem ganzen Planungsgeist auch der Gedanken an unsere eigene Sicherheit vor Ort durch.

Noch 23 Tage – der Countdown läuft – und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Sri Lanka wird somit in den Köpfen aller Reisender präsent. So langsam dringt zwischen dem ganzen Planungsgeist auch der Gedanken an unsere eigene Sicherheit vor Ort durch. Auf das Leben und das Arbeiten in Sri Lanka muss man sich vorbereiten und somit haben wir letzten Freitag alle zusammen einen Erste Hilfe Kurs besucht. Dieser Kurs wurde speziell auf unsere Anforderungen in Sri Lanka zurechtgeschnitten.

Egal, ob bei tollpatschigen Ausrutschern oder ernsthaften Verletzungen, es ist immer gut sich und seinem Team zu helfen zu wissen.

Julian Fang von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV lehrte uns viele hilfreiche und interessante Tipps und Tricks (z.B. im Umgang mit Schlangenbissen und co.), die uns in der Erstversorgung sicherlich nicht zu Sanitätern machten, aber allen beteiligten ein gutes Gefühl gaben. Natürlich übten wir auch fleißig die stabile Seitenlage aneinander und für die Reanimationsübungen stand uns sogar die neuste Technologie zur Verfügung: eine Puppe, die über Bluetooth mit dem Handy verbunden war. Wir teilten uns in drei Gruppen ein und der Konkurrenzkampf begann: Welche Gruppe schafft es die beste Reanimation durchzuführen? Es war ein Kopf-um-Kopf-Rennen und am Ende waren alle gleichauf im sehr guten Bereich.

 

Weitere spannende Neuigkeiten: Wir haben endlich ein Grundstück fix! Allerdings ist es ein anderes als das, mit dem wir bisher geplant hatten. Das neue Grundstück ist ungefähr genauso weit von Padiyathalawa entfernt wie das letzte. Das Grundstück hat unser Projektpartner Janaka Kosgolla gekauft. Es bringt natürlich jetzt nochmal ein wenig mehr Arbeit mit sich. Die Grundstückaufteilung muss überdacht werden, die regionalen Begebenheiten (z.B. die Topologie), die Wasserqualität und und und. All diesen Themen, werden wir uns in den nächsten Wochen weiterhin widmen, und dann geht es in knapp 3 Wochen für das erste Team auch schon los!

 

Zum Schluss wünschen wir allen Lesern noch ein Frohes Osterfest!

 

Euer Lankaponics- Team!

Reanimationsübung
Skype mit Prof. Janaka Kosgolla
stabile Seitelage üben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .