image/svg+xml

Februar 2005

12

22

304

799

Karlsruhe

image/svg+xml

Februar 2005

12

22

304

799

Karlsruhe

Letzte Woche hat der Verein Engineers Without Borders einen neuen Vorstand gewählt (im Bild von links nach rechts):
Franziska Ott (Schriftführerin)
Moritz Klug (2. Vorsitzender)
Niklas Könnecke (Schatzmeister)
Lea Winter (1. Vorsitzende)
Leon Hertle (Projektvorstand)

Liebe Spender, Partner und Freunde,

nach 15 Monaten kommt eine ereignisreiche und fordernde Amtsperiode des ehemaligen Vorstandes zu einem Ende. Im Namen dieser möchten wir uns bei Ihnen noch einmal ganz herzlich für Ihre fortwährende Unterstützung und die herausragende Zusammenarbeit bedanken.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie fand die diesjährige Mitgliederversammlung und damit die Wahl unseres neuen Vorstands zum ersten Mal digital statt.

 

Lea Winter (Water Science and Engineering), Moritz Klug (Maschinenbau), Niklas Könnecke (Chemieingenieurwesen), Franziska Ott (Elektrotechnik) und Leon Hertle (Elektrotechnik) wurden vergangenen Montag als neuer Vorstand gewählt und freuen sich auf den Rückhalt und das Vertrauen der restlichen Mitglieder für ihre Arbeit im kommenden Jahr. Die fünf neuen Gesichter des Vorstands können von ihren vielschichtigen Erfahrungen aus den Projektgruppen Sri Lanka, Ecuador, Uganda, Kongo und Haiti zehren.

Die COVID-19-Pandemie stellt uns alle vor neue Herausforderungen und birgt auch mittelfristig große Veränderungen in unserer Vereinsarbeit. Wir möchten hierbei an die Erfolge unserer Vorgänger anknüpfen und unsere Amtszeit dazu nutzen, unseren Mitgliederzusammenhalt während der digitalen Arbeit in Zeiten der Pandemie zu stärken und Optionen zu erarbeiten, um die erfolgreiche Umsetzung unserer Projekte fortzuführen.

Wir freuen uns auf die kommenden Monate und sind zuversichtlich, dass wir die Herausforderungen, die diese etwas andere Amtszeit mit sich bringt, bewältigen werden.

Mit besten Grüßen,
Lea Winter, Moritz Klug, Niklas Könnecke, Franziska Ott und Leon Hertle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.